711 Schülerinnen und Schüler aus 40 Schulen aus dem gesamten Geschäftsgebiet der Sparkasse kämpften um den Sieg und Punkte für die Schulwertung. Die Medaillen für die Einzelsieger gab es sofort, die punktbesten Schulmannschaften wurden jetzt in der Sparkasse am Europaplatz geehrt. 140 Schüler kamen mit Schulleitern und Sportlehrern zu der Feierstunde, um Urkunden, Pokale und Geldpreise in Empfang zu nehmen.

Besonders erfolgreich war erneut das Team der Hebelschule Rheinstetten, das den 3. Platz in der Gruppe der Förderschulen errang.

Viel Lob für diese großartige Leistung gab es von Bürgermeister Michael Heuser, der extra zur Siegerehrung in die Sparkasse gekommen war, um den Rheinstettener Schülerinnen und Schülern zu gratulieren. Sparkassendirektor Marc Sesemann und die Geschäftsführerin der Jugendstiftung, Gisela von Renteln belohnten das erfolgreiche Team mit einem Geldpreis in Höhe von 100 Euro.

3. Platz für die Hebelschule bei den 29. Schüler-Schwimm-MeisterschaftenFoto:
Voller Stolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Hebelschule Scheck und Urkunde. Mit ihnen freuen sich (v.l.) Bürgermeister Michael Heuser, Schulrat Steffen Riedel vom Staatlichen Schulamt, Sparkassendirektor Marc Sesemann und Rektorin Doris Deck.