Drei Tage lang waren die Kinder Artisten, Jongleure und Clowns. Den Höhepunkt bildete die Aufführung des „Zirkus Hebelino“ in Form eines Schulfestes am Freitagnachmittag. Im Rahmen der Kooperation wirkte auch die Klasse 4 der Schwarzwaldschule an diesem Projekt mit. Nach der Vorstellung luden die Eltern der Hebelschule zum gemütlichen Beisammensein in die Mensa der Schwarzwaldschule ein. Alle waren zu Apfelschorle, Würstchen, Kaffee und Kuchen eingeladen.

Die Finanzierung des Projektes übernahm der Förderverein der Hebelschule. Ein großer Dank gilt auch den Eltern, die eigenständig die Bewirtung übernommen haben und auch aktiv diese Schulveranstaltung unterstützten. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und war eine große Bereicherung für alle Beteiligten!

Zirkus - Projekttage an der Hebelschule